Die Kindertagesstätte  ist ein Verein, der sich aus einer Elterninitiative im April 1989 gegründet hat.

Die gemeinnützige Vereinsform hat der Kindertagesstätte das Gerüst gegeben, sich als Träger selbst zu organisieren und zu finanzieren.

Wir verstehen uns als Gemeinschaft zwischen engagierten Eltern und professionellem, qualifiziertem Personal, das unsere Kinder im sozial-integrativen Erziehungsstil betreut.

 

Der Vorstand des Vereins besteht aus ca. 6 bis 8 Eltern. Die Aufgabenverteilung des Vorstands setzen sich wie folgt zusammen: 

 

1. Vorsitzende – Personalverantwortung, zeichnungsberechtigt

2. Vorsitzende – Budgetverantwortung, zeichnungsberechtigt

Kassenwart – Finanzverantwortung, zeichnungsberechtigt

 

Vorstandsmitglieder für 

·         Facility (Gebäude & Garten)

·         Platzvergabe und -verwaltung

·         Öffentlichkeitsarbeit, Marketing & Internetauftritt

·         Schriftführer (inkl. Satzung)

 

Der Vorstand trifft sich einmal pro Monat mit der Leitung der Kita zur Sitzung. Gemäß Satzung findet jährlich die Jahreshauptversammlung statt, in welcher u.a. auch der neue Vorstand gewählt wird.