Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Ihr Kind im Kinderhaus Böblingen anmelden?

Dann finden Sie im Folgenden den üblichen Ablauf einer Anmeldung. Weitere Informationen finden Sie außerdem in unseren Richtlinien.

Ablauf der Anmeldung

Aufnahmeantrag
Bei Interesse an einem Betreuungsplatz können Eltern einen schriftlichen Aufnahmeantrag stellen. Diese wird dann in die Warteliste aufgenommen. Der Antrag ist nicht gleichzusetzen mit einer verbindlichen Zusage für einen Betreuungsplatz.
Die Anmeldung kann per E-Mail an anmeldung@kinderhaus-boeblingen.de oder an unsere Postanschrift gesendet werden.

Eine Anmeldung wird frühestens nach der Geburt des Kindes angenommen.

Platzzusage und -Annahme
Die Aufnahme eines Kindes erfolgt im Allgemeinen zum Ersten oder zum 15. eines Monats und ist abhängig von der Verfügbarkeit eines Betreuungsplatzes.

Die Platzvergabe für die Kinder erfolgt nach einem Punktesystem. Den Eltern des Kindes mit der höchsten Punktzahl wird bei Verfügbarkeit eines Platzes ein verbindliches Platzangebot unterbreitet. Dies erfolgt frühestens 6 Monate vor Aufnahme.

Dieses Angebot können die Eltern durch fristgerechte Rücksendung des unterschriebenen Betreuungsvertrag annehmen.

Eingewöhnung
Wenige Wochen vor Beginn der Betreuung findet ein Eingewöhnungsgespräch zwischen mit den Eltern und der pädagogischen Fachkraft statt, die als Bezugsperson für das Kind die Eingewöhnung übernehmen wird. Dort wird im Detail die Eingewöhnung besprochen, die sich am Berliner Eingewöhnungsmodell orientiert.

Anmeldeunterlagen

Anmeldeformular
Beschäftigungsnachweis
Antrag auf Fördermitgliedschaft