Das Kinderhaus Böblingen ist ein eingetragener Verein, der 1989 aus einer Elterninitiative entstanden ist. Seit der Gründung wurden Kinder zwischen 10 Monaten und 3 Jahren betreut und damit ihren Eltern der Wiedereinstieg in den Beruf ermöglicht.

„Eine Familie für die 20 Kleinen zu sein“, in der Geborgenheit, Wertschätzung und Gemeinschaftssinn im Mittelpunkt stehen – das treibt uns an. Ob im Freispiel, beim Musizieren oder der Bewegungsentwicklung nach Pikler – die kleinen Menschen werden bei uns im Sinne des sozial-integrativen Erziehungsstils betreut, damit sich ihre Persönlichkeiten frei entfalten können.

Die Kleinen im Mittelpunkt, inspirierende Teamarbeit, bei der sich jeder Pädagoge mit seiner Persönlichkeit und seinen Ideen einbringt, und konstruktive Elternarbeit – unser Rezept für ein tolles Arbeitsklima, in dem alle an einem Strang ziehen.

Wir verstehen uns als große Famlie für die ganz Kleinen und bieten Ihnen:

  • Betreuung von 10 Monaten bis 3 Jahren
  • Eine familiäre Umgebung für ihr Kind
  • Zwei kleine Gruppen á 10 Kindern
  • Ganztagesbetreuung von 7:30 bis 18:00 Uhr
  • Keine Ferien / wenige Schließtage
  • Pädagogische Fachkraft mit der Zusatzqualifikation „Psychomotorikerin“
  • Beki Zertifizierung (Bewusste Kinderernährung)
  • 100% Weiterempfehlung & 100% „Sehr gute Erzieher(innen)arbeit“ in der Elternumfrage (hier)

 

Verliehen vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Umfangreiche Reinigung der Kita-Räumlichkeiten