Wir sind ein privater, gemeinnütziger Verein, der sich aus Elternbeiträgen, Landeszuschüssen und Firmenspenden finanziert. Seit der Gründung im Jahre 1989 wurden in der Kindertagestätte (Kita) mehrere hundert Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreut und deren Eltern damit der Wiedereinstieg in den Beruf ermöglicht. Wir haben viele positive Erfahrungen mit Kindern und pädagogischen Fachkräften sammeln können und sind überzeugt, dass dieses Projekt eine gute Möglichkeit ist, Familie und Beruf miteinander zu verbinden.
Eine gemeinnützige Vereinsform hat der Kindertagesstätte „ e.V.“ das Gerüst gegeben, sich als Träger selbst zu organisieren und zu finanzieren. Der Vorstand dieses Vereins besteht teils aus Eltern, die ihre Kinder in der Kita haben und teils aus Mitarbeitern der Sponsor-Firmen, die zwar keine Kinder (mehr) dort haben, jedoch die gute Sache unterstützen wollen. Unsere Kita bietet 20 Ganztagsplätze. Die Kinder werden von professionellem, qualifizierten pädagogischen Fachkräften im sozial-integrativen Erziehungsstil betreut.